imgnews4-0.jpgJahreshauptversammlung der Löschgruppe Strempt

Freitag, den 8. Februar 2019

Stellvertretender Wehrführer Thomas Wolff sprach den Strempter Kameradinnen und Kameraden seinen großen Respekt und Dankbarkeit für Ihre geleistete Arbeit im Jahr 2018 (73 Einsätze, 28 Übungen und sonstige geleistete Arbeit) aus.

Zwei Kameraden wurden nach absolvierten Lehrgängen von Thomas Wolff befördert. Tobias Bungart zum Feuerwehrmann und Jannic Moutsoulas zum Unterbrandmeister. Marcus Henk (Löschgruppenführer) und Heiko Söhnchen (Stellv. Löschgruppenführer) durften den beiden frisch beförderten als erstes Gratulieren und ihnen die neuen Schulterstücke anheften.

Marcus Henk bedankte sich im laufe des Abends bei den Floriansjüngern für die geleistet Arbeit und ihren Zusammenhalt und hofft, dass das kommende Jahr 2019 genau so harmonisch laufen wird wie das vergangene. 2019 steht den Wehrfrauen und Männern einiges an Arbeit bevor, sie müssen ihr Gerätehaus vergrössern, da sie im laufe des Jahres ihr neues Löschfahrzeug (MLF) bekommen und dafür der momentane Platz nicht ausreicht. Den kompletten Umbau werden sie in Eigenleistung verrichten und hoffen, dass alles reibungslos und ohne große Verzögerungen funktionieren wird.

[Zurück]
Letzte Einsätze
10.02.2020 Baum auf Gleis
13.12.2019 größere Ölspur, 1m breit, rechter Fahrstreifen
11.12.2019 Ölspur
02.12.2019 Tierrettung / Katze klemmt auf Scheunendach
29.11.2019 Hilfeleistung n. VU
Termine
Derzeit keine Termine
Papiersammlungen
Derzeit keine Termine